Nicht-invasiver Gesundheitsscan, schnell und mobil einsetzbar

Bioscan SWA Ablauf & Auswertungsprotokoll

Leistungsmerkmale des Bioscan SWA

  • OHNE Stechen & OHNE Blutentnahme
  • OHNE Einsendung ins Labor
  • MIT Sofortauswertung
  • MIT ca. 230 Parametern sortiert nach Themen
  • MIT Vergleichsmöglichkeit für Verlaufskontrolle und Langzeitbeobachtung
  • MIT Echtzeitmessung

 

Zell-Spektralanalyse

Die Bioscan Skalar-Wellen-Analyse basiert auf eine bioenergetische Spektralanalyse. Dieses nicht-invasive Verfahren macht sich dabei die elektromagnetischen Wellensignale, die durch den menschlichen Körper erzeugt werden, für Analysezwecke zu Nutze. Die Frequenz und die Energie der magnetischen Felder des menschlichen Körpers lassen sich über einen Sensor bestimmen. Über einen Resonanzvergleich (Quantenphysik) können Abweichungen von den Normwerten bestimmt werden.

 

Bioscan SWA Auswertung

Die Auswertung erfolgt über ausführliche Protokolle mit grafischer Darstellung unterteilt nach den verschiedenen Analysegebieten. Die Analyse umfasst u.a. Körperfunktionen/Organe, Vitamine, Spurenelemente, Schwermetalle, Belastungsfaktoren, Aminosäuren, CoEnzyme, Allergieanfälligkeiten.

 

Praxisrelevanz des Bioscan SWA

Mit Bioscan SWA verfügen Sie über ein System, das Ihnen erlaubt, schnell und einfach Gesundheitsparameter zu erheben. Nach gut 1 Minute bekommen Sie über die Software ausführliche Protokolle mit detaillierten Angaben zu den einzelnen Werten. Sie können Patienten mehrmals "scannen" und die Ergebnisse miteinander vergleichen. So haben Sie eine Verlaufskontrolle, die sonst in ähnlicher Form nur bei regelmäßiger Blutentnahme und Einsendung an ein Labor gegeben ist.

 

Startseite Desktop-Version Impressum